3. Liedkonzert

Ida Ränzlöv / Goran Jurić / Daniel Kluge

Die Mezzosopranistin Ida Ränlöv eröffnet das Liedkonzert mit einem skandinavischen Programm: Neben Liedern des Norwegers Edvard Grieg und des Finnen Jean Sibelius singt sie auch Werke zweier Komponisten ihres Heimatlandes Schweden, die hierzulande kaum bekannt sein dürften: Gunnar de Frumerie und Ture Rangström. (Die Strindberg-Oper Die Kronbraut des Spätromantikers Rangström allerdings wurde 1919 in Stuttgart uraufgeführt.) 

Auch die Ensemble-Mitglieder Goran Jurić und Daniel Kluge haben für das Konzert eine sehr besondere und persönliche Programmauswahl getroffen: Jurić bringt neben Romanzen von Pjotr Tschaikowski drei expressionistische Lieder des Kroaten Božidar Kunc zum Erklingen. Daniel Kluge beschwört mit Liedern von José Bragato und Carlos Guastavino seine eigenen argentinischen Wurzeln. 

So wird dieses Konzert mit seinen diversen Sprachen und musikalischen Idiomen gewiss für Viele zu einer Offenbarung von bislang Ungehörtem. Und zu einer Reise aus der Ausdruckswelt russischer und skandinavischer Romantik ins Argentinien Mitte des 20. Jahrhunderts, wo europäische Kunstmusik und südamerikanische Folklore eine leidenschaftliche Verschmelzung eingingen – im Zeichen der Inszenierung ganz großer Gefühle. 
In Kooperation mit der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie
Ort
Opernhaus, Foyer I. Rang
Umbesetzung: Ida Ränzlöv singt Werke von Edvard Grieg, Jean Sibelius, Gunnar de Frumerie und Ture Rangström
Liebes Publikum,
 
aufgrund einer Erkrankung ist es Diana Haller leider nicht möglich, bei unserem 3. Liedkonzert am Donnerstag, 17. Januar, 20 Uhr für Sie zu singen, was sie zutiefst bedauert. Umso mehr freuen wir uns, dass Ida Ränzlöv sich kurzfristig bereit erklärt hat, neben Goran Jurić und Daniel Kluge für Sie Werke von Edvard Grieg, Jean Sibelius, Gunnar de Frumerie und Ture Rangström zu interpretieren. Ida Ränzlöv ist seit dieser Spielzeit Mitglied im Internationalen Opernstudio der Staatsoper Stuttgart und konnte bereits in Il barbiere di Siviglia als Einspringerin überzeugen. 

Wir wünschen allen Beteiligten und besonders Ida Ränzlöv ein herzliches Toitoitoi, Diana Haller gute Besserung und Ihnen einen anregenden Konzertbesuch!

Herzlich grüßt
Ihr Kommunikationsteam der Staatsoper Stuttgart
Jan 19
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Do
17
20:00
26 € / LIED