Susanne Gschwender

Bühnenbildnerin

Susanne Gschwender schloss 1997 ihr Architekturstudium an der Universität Stuttgart mit Diplom ab. Seit 1999/2000 künstlerische Produktionsleiterin Bühnenbild an der Oper Stuttgart. Von 2005 bis 2008 zudem künstlerische Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Bühnenbild bei Professor Martin Zehetgruber an der Staatlichen Akademie für Bildende Künste in Stuttgart. Seit 2006 realisiert sie eigene Bühnenbilder, insbesondere regelmäßig für Regisseur Calixto Bieito, mit dem sie die Bühnenbilder zu Jenůfa (2006/07 in Stuttgart, 2008/09 am Deutschen Nationaltheater Weimar) sowie Der fliegende Holländer, Parsifal und 2010/11 Der Triumph von Zeit und Enttäuschung erarbeitete. Für die Regisseurin Antonia Brix entstand 2007/08 das Bühnenbild zu Die Grille, eine Produktion der Jungen Oper Stuttgart. 2010/11 entwarf sie die Bühne zu Die lustige Witwe in der Regie von Lydia Steier am Deutschen Nationaltheater Weimar. In der Spielzeit 2011/12 zeichnete Susanne Gschwender in Stuttgart für das Bühnenbild von Platée verantwortlich und hat in der Spielzeit 2013/14 in wunderzaichen beim Bühnen- und Kostümbild von Anna Viebrock mitgearbeitet. 
La Bohème Co-Bühnenbildnerin
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Apr 19
Apr 19
Do
11
19:30 - 22:00
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Apr 19
Apr 19
Di
30
19:30 - 22:00
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Jun 19
Jun 19
Do
20
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Jun 19
Jun 19
So
23
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Jun 19
Jun 19
So
30
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Jul 19
Jul 19
Mi
3