Timo Handschuh

Dirigent

Timo Handschuh, Dirigent, geboren in Lahr im Schwarzwald. Studium der Orgel- und Kirchenmusik sowie Dirigierstudium an den Musikhochschulen Stuttgart und Freiburg. 2002-2011 Mitglied der Oper Stuttgart, zunächst als Assistent des Chordirektors und Solorepetitor, ab 2007/08 als musikalischer Assistent des Generalmusikdirektors Manfred Honeck. Mit Beginn der Spielzeit 2011/12 trat Timo Handschuh das Amt des Generalmusikdirektors am Theater Ulm an. Als Gastdirigent steht er am Pult namhafter Klangkörper, am Landestheater Innsbruck, der Dresdner Philharmonie und dem Georgischen Kammerorchester Ingolstadt. Neben zahlreichen geistlichen Konzertprogrammen, die er auch mit eigenen Werken bereicherte, gilt seine große Aufmerksamkeit dem großen Bruckner-Zyklus mit den Philharmonikern im Ulmer Münster. An der Oper Stuttgart dirigierte Timo Handschuh u.a. Idomeneo, Die Fledermaus, Aida, Der Freischütz, Eugen Onegin sowie Kinder- und Jugendkonzerte des Staatsorchesters. 2017/18 übernimmt er hier die musikalische Leitung von Der Freischütz, Madame Butterfly und Die Zauberflöte.